Parfum & Düfte Deals & Schnäppchen April 2021

Eigentlich stammt das Wort Parfüm aus dem Lateinischen. Doch zunächst wurde ein Wort aus dem Lateinischen dafür verwendet, welches „fumun“ heißt und einfach nur „durch Rauch“ bedeutet.

Die günstigen Angebote für Parfum & Düfte findet ihr auf preis-king.com. Weiterlesen

Die neusten Deals, Schnäppchen und Angebote von Parfum & Düfte im April 2021

4

Bei Parfumdreams bekommt man zum guten Kurs heute das 200ml Dior Sauvage Eau de Toilette für 86,07 € inkl. Versand.  Aktuell ist dieser Duft wieder zum Bestpreis erhältlich. ...

Update Aktuell ist dieser Duft wieder zum Bestpreis erhältlich.
zum Deal
GLAM21
#3B8F00
0

Hier ist der nächste Deal von Flaconi! Das Prada Luna Rossa Black Eau de Parfum erhaltet Ihr gerade für 54,36€ inkl. Versand mit dem Gutscheincode"MAR15". Im Preisvergleich ...

#3B8F00
0

Bei Flaconi erhaltet Ihr gerade das DOLCE GABBANA - light blue intense Eau de Parfum im 100 ml Flakon zum Bestpreis von 43,36€ inkl. Versand. Damit Ihr auf den Preis kommt, nutzt ...

#3B8F00
2

Danke an die liebe Jenny für den Deal. Durch die Kombination des 15% Coupons + das Sparabo bekommt man auf Amazon gerade das Hugo Boss The Scent homme After Shave Lotion, 1er Pack ...

#3B8F00
2

Bei Notino erhaltet Ihr das Jil Sander Sun Men (125ml) Eau de Toilette - Der Klassiker zum Bestpreis von 17,90€ inkl. Versand. (Macht die Haken im Warenkorb raus, damit Ihr auf ...

#3B8F00
2

Parfum Deals waren in letzter Zeit eher selten. Aber der ist eine Erwähnung wert. Bei Notino gibt es für die Damen das Pepe Jeans For Her Eau de Parfum 30 ml für 17,95 € inkl. ...

#3B8F00
1

Solltet Ihr Dior mögen und genau diesen Duft feiern! So erhaltet Ihr das Dior Sauvage Eau de Toilette (100ml) zum Bestpreis von 54,39€ inkl. Versand. Damit Ihr das Angebot auch ...

#3B8F00
2

Bei Douglas ist mal wieder ein schöner SALE gestartet! Ihr erhaltet aktuell 20 % Rabatt auf fast Alles im Online-Shop. Ein Rabattcode ist nicht notwendig, die Preise wurden ...

#3B8F00
4

Ich kenne den Duft persönlich nicht, vielleicht aber jemand von euch? Notino verkauft gerade das  Gucci Oud Intense Eau de Parfum im 90ml Flacon  für 60,70 € inkl. Versand. ...

#3B8F00
3

Bei Notino erhaltet Ihr das Armaf Le Parfait Eau de Toilette für Herren (100ml) für 11,85€ inkl. Versand. Im Preisvergleich zahlt Ihr noch rund 18€. Somit spart Ihr 6,15€. ...

#3B8F00
3

Bei Notino erhaltet Ihr aktuell das Versace Eros Eau de Toilette in der 200ml Flasche zum Bestpreis von 47,90€ inkl. Versand. Im Preisvergleich zahlt Ihr noch 64,90€. Somit ...

#3B8F00
2

Bei Flaconi gibt es gerade das Gucci Guilty Cologne Pour Homme Eau de Toilette für Herren 150 ml für 62,26 € inkl. Versand. Damit ihr auf den Dealpreis kommt, müsst ihr im ...

zum Deal
KRIPPE
#3B8F00

Dies lässt sich darauf beziehen, dass man in früheren Zeiten Räucher Stoffe eingesetzt hat, um Düfte erzeugen zu können. Unser heutiges Parfüm ist eine Mischung aus Riechstoffen und Alkohol.

Dabei besteht der eigentliche Sinn und Zweck eines Parfüms darin, dass man den eigenen Körpergeruch verändern oder gar überdecken kann. Man verwendet es, um selbst Wohler zu fühlen und sofort angenehmer auf andere Menschen wirken zu können.

Dabei gibt es unzählige Varianten von Parfüms, die man sich kaufen kann. Einige sind recht kostenintensiv, doch manchmal findet man auch ein günstiges Angebot und kann vielleicht sogar noch ein Schnäppchen machen. Dafür muss man etwas aufmerksam auf die unterschiedlichen Angebote achten, um dann auch das Parfüm der eigenen Wahl günstiger erhalten zu können.

Wie wird ein Parfüm hergestellt?

Ein Parfüm besteht immer aus mehreren Bestandteilen. So ist die Hauptsubstanz Alkohol, zu dem man ätherische Öle oder auch Wasser hinzufügt. Die ätherischen Öle oder auch Teile tierischer Herkunft werden dabei gelöst und somit zu natürlichen Essenzen, welche man im Parfüm wiederfindet.

Diese natürlichen Öle oder auch die synthetischen Duftstoffe bezeichnet man bei der Parfümherstellung als „Riechstoffe“. Viele dieser Riechstoffe werden heutzutage einfach synthetisch hergestellt.

Wie intensiv duften Parfüms?

Es kommt immer darauf an, welches Parfüm man sich günstig im Angebot kaufen kann. Denn Parfüm ist nicht gleich Parfüm. Auch darauf sollte man ein wenig achten, wenn man ein Schnäppchen machen möchte. Es kommt immer darauf an, wie das Parfüm zusammengesetzt wurde. Demnach kann es zu verschiedenen Duftwirkungen auch Duftintensitäten kommen. Menschen nehmen die Parfüms dann unterschiedlich wahr.

Folgende Aspekte gibt es:

 

Die Fluchtschwelle:

Ein Parfüm riecht so aufdringlich oder wurde so viel aufgetragen, dass das Gegenüber flüchtet.

Die Erkennbarkeitsschwelle:

Hierbei kann man zwischen dem angenehmen und aufdringlichen Duft unterscheiden. Es ist aber anderen Menschen möglich den Duft so klar erkennen zu können, das sie ihn vielleicht sogar auch noch benennen können.

Die Wahrnehmungsschwelle:

Diese Art von Parfüm riecht man zwar ein wenig, kann aber nicht zuordnen, um welchen Duft es sich denn nun handelt.

Die Duftwirkungsschwelle:

Dieses Parfüm kann das Gegenüber kaum riechen, es kommt allerdings dennoch zu einer körperlichen Reaktion.

Duftnoten von Parfüms

Nun setzt sich ein Parfüm, aber auch nicht nur aus einem Duft zusammen, sondern besteht aus mehreren Einzelteilen, welche dann den Gesamtduft herstellen. Bei den meisten Parfüms, die man sich im Angebot auch günstig kaufen kann, handelt es sich dabei um eine Kopfnote, eine Herznote und Basisnote.

Die Kopfnote

Die Kopfnote ist der Duft denn man direkt wahrnimmt, wenn man das Parfüm auf die eigene Haut aufträgt. Viele Hersteller stellen eine sehr intensive Kopfnote her, weil genau diesen für den Kunden den ersten Eindruck vermittelt und damit die Entscheidung für einen Parfümkauf fallen kann.

Die Herznote

Sobald man die Kopfnote nicht mehr riechen kann, bemerkt man erst die eigentliche Herznote eines Parfüms. Diese kann einen ganz eigenen Duft, wie nach Blumen oder Zitronen haben, was erzeugt wird, indem die Hersteller einige Düfte miteinander kombinieren.

Die Basisnote

Bei der Basisnote handelt es sich um den Teil, den man dann auch noch wahrnehmen kann, wenn die Kopfnote und die Herznote sich bereits verflüchtigt haben.

Welche Klassifizierungen gibt es für Parfüms?

In der Parfümerie versucht man die verschiedenen Parfüms irgendwie zu klassifizieren. Obwohl man das nicht immer klar festlegen kann, hat man sich einfach auf neun verschiedene Duftfamilien geeinigt, denen man die Parfüms dann zuordnet.
Diese sind:

  • Tropische Noten
  • Zitrusnoten
  • Blumige Noten
    Holzige Noten
  • Ledernoten
  • Gourmand Noten
  • Farnnoten
  • Zypernnoten
  • Orientalische Noten

Der Einsatz und die Wirkung von Parfüms

Wenn man sich ein Parfüm kaufen möchte, weil man es an einem anderen Menschen gerochen und als angenehm empfunden hat, muss dieser Kauf nicht zwangsläufig der Richtige sein, auch wenn man dabei vielleicht ein Schnäppchen machen könnte.

Denn es ist so, dass jedes Parfüm auf der Haut eines Menschen durch den körpereigenen Geruch, dann ganz anders zur Geltung kommen kann. Oftmals findet man aber eine eigene Parfümsorte, der man dann auch sehr lange treu sein wird, weil man sie als passend für sich selbst empfindet.

Wenn man als Allergiker oder gar für Kinder ein Parfüm kaufen möchte, dann sollte man dieses erst mit wenig Parfüm auf der Haut auftragen, um herauszufinden, wie verträglich es denn sein wird.

Fazit

Es ist manchmal gar nicht so leicht ein Parfüm zu kaufen, wenn man nicht weiß, welche Variante für einen selbst am besten geeignet sein wird. Dennoch lohnt es sich bei einem günstigen Angebot den Einkauf zu wagen und einfach mal eine ganz neue Parfümnote zu probieren. Dabei stehen dem Käufer unzählige Parfümsorten zur Verfügung, die dann speziell für Männer oder Frauen hergestellt werden.

Deals des Tages und die besten Schnäppchen
Logo
Neuen Account registrieren
Passwort zurücksetzen