Deals für Fahrrad im Mai 2021

Das Fahrrad als Transportmittel oder für die Freizeitgestaltung lässt sich in vielen Haushalten wiederfinden. Dabei erfreut sich bei allen Altersklassen großer Beliebtheit

Die günstigen Angebote fürs Fahrrad findet ihr auf preis-king.com. Weiterlesen

Aktuelle Fahrrad Deals & Schnäppchen Mai 2021

1

A.T.U bietet euch jetzt im Online Shop das Master Lock Bügelschloss 8279 inkl. Universalhalterung für nur 15 €, wenn ihr das Fahrradschloss in der Filiale reserviert und in eurem ...

#3B8F00
3

Die Temperaturen steigen leicht und in der Corona-Pandemie haben Fahrräder wieder einen Boom. Bei Amazon könnt ihr die Beemon Universal Handyhalterung für Fahrrad / Motorrad mit ...

zum Deal
F4WBSG5B
#3B8F00
2

Hier ist mal endlich wieder ein Deal für die Kleinen! Bei Netto-Online erhaltet Ihr gerade das smoby Paw Patrol Laufrad Bikey 3.0 zum Bestpreis von 29,94€ inkl. Versand. Im ...

#3B8F00
0

Via idealo erhaltet Ihr gerade das Abus Steel-O-Chain 8800/95 Kettenschloss zum Bestpreis von 28,94€ inkl. Versand. Im Preisvergleich zahlt Ihr noch 36,95€. Ihr spart somit ...

#3B8F00
2

Wenn Ihr noch einen vernünftigen oder günstigen Fahrradhelm sucht, so schaut mal bei Lidl vorbei. Im Online-Shop von Lidl erhaltet Ihr den CRIVIT Fahrradhelm mit Rearlight in ...

#3B8F00
Hot
1

​Mit dem 30% Coupon und dem Rabattcode YBX3CEFK​ bekommt ihr heute die Fahrradhandschuhe Halbfinger Herren Damen für nur 7,99€​ inkl. Prime Versand statt PVG 15,99€. 🚴 𝐁𝐄𝐐𝐔𝐄𝐌 ...

zum Deal
YBX3CEFK
#3B8F00
1

Wenn Ihr für gemütliche Radtouren noch ein neues Fahrrad sucht, so erhaltet Ihr bei OBI gerade das Prophete Alu-City-Fahrrad Damen 28" Urbanicer 20.BMU.10 mit 7-Gang inkl. Zubehör ...

#3B8F00
Hot
2

Einfach mit dem code BGFranD4s bekommt ihr heute das FIIDO D4s 20 Zoll elektrisches Klapprad zum Preis von 555,74€ inkl. EU Versand. Preisvergleich: 595,77€ - Hier spart ihr gute ...

zum Deal
BGFranD4s
#3B8F00
Hot
1

​Sucht ihr ein bequemes und cooles Radtrikot? Mit dem Code VB2QTTEF​ bekommt ihr heute bei Amazon das Radtrikot Herren Rennrad MTB in 2 Farben​&6 Größen für nur 18,89€ inkl. ...

zum Deal
VB2QTTEF
#3B8F00
Hot
0

Mit dem Code BGMUA16 bekommt ihr heute das BIKIGHT 4in1 4000mAh 550LM UBS Fahrradlicht(Inkl. Power Bank&Handyhalter&Fahrradhorn Funktion) für 16,60€ inkl. Versandkosten. ...

zum Deal
BGMUA16
#3B8F00
Hot
2

Mehr Sicherheit für eure Fahrräder? Mit dem code BGYAOL1 bekommt ihr heute das BIKIGHT 1,8 m Metallkettenschloss für 14,52€ inkl. Versand aus FR statt VGP 22,99€. Spezifikation: ...

zum Deal
BGYAOL1
#3B8F00
Hot
2

Sucht ihr noch günstige Winterhandschuhe? Mit dem Code BRIWPIB2 zahlt ihr heute via Amazon nur 4,79€ inkl. Prime Versand statt PVG 15,99€​ für diese Handschuhe. ​ ✅ ...

zum Deal
BRIWPIB2
#3B8F00

Dabei spielt sicher auf die große Auswahl, welche dem Kunden bei Fahrrädern geboten, wird eine große Rolle. Dabei muss man bemerken, dass man Fahrräder in den unterschiedlichsten Preisklassen kaufen kann. Manchmal findet man wirklich günstige Angebote vor und kann ein Fahrrad fast zum Schnäppchenpreis erwerben und ein anderes Mal trifft man auf Modelle, die kaum bezahlbar sind.

Das ist allerdings auch ein wenig mit davon abhängig, für welches Fahrrad man sich entscheidet und ob das gewählte Rad vielleicht auch noch einige Artikel aus dem Bereich Zusatzausstattung beinhalten soll.

Auf jeden Fall darf man feststellen, dass es sehr wohl zahlreiche Angebote gibt, zwischen denen man sich entscheiden kann.

Welche Arten von Fahrrädern gibt es?

Das Cityrad

Das Cityrad lässt sich daran erkennen, dass es zum einen recht dicke Reifen besitzt. Hinzu kommt, dass es sowohl mit Schutzblechen als auch mit einem Gepäckträger ausgestattet wurde, was es ideal als kleines Transportmittel für das Stadtgebiet macht. Sein Sattel ist recht weich, während die Federung nur mäßig gestaltet wurde. Es ist nicht für längere Fahrten oder Radtouren geeignet.

Das Trekkingrad

Bei diesem Modell handelt es sich um ein Fahrrad, dass ein echter Allrounder ist, weil man es an vielen Stellen einsetzen kann. Oftmals wird das Trekkingrad aber auch als Tourenrad. Prinzipiell wurde es für die Straße konzipiert, doch durch seine Ausstattung kann man es sehr wohl auf unebenem Gelände verwenden.

Trekkingräder haben eher schlanke Rahmen und Räder von 28 Zoll. Der Nachteil dieser Räder besteht aber darin, dass man mit diesen Modellen stecken bleiben oder ausrutschen kann. Deshalb sollte man es eher nicht auf Wald- und Wiesenwegen benutzen.

Das Mountainbike

Wie der Name schon vermuten lässt, wurde das Mountainbike eher für Geländefahrten entwickelt. Damit ist es für Sportler ideal, die gerne im Gelände oder auch auf Bergstrecken fahren. Waldige Hügel und holprige Strecken sind für das Mountainbike kein Problem.

Häufig besitzt das Mountainbike auch eine Gangschaltung mit über 30 Gängen, damit es überhaupt erst möglich gemacht werden kann, dass man mit diesem Rad Berge hinauf fahren kann. Die Räder sind recht dick und weisen ein sehr grobes Profil auf. Damit wird auch das Bremsen in unwegsamen Gelände deutlich leichter und ungefährlicher.

Obwohl das Mountainbike fürs Gelände gedacht ist, empfinden viele Radfahrer es als so angenehm, dass man ihm auch oft in den Städten begegnet. Deshalb lohnt es sich auch immer nach günstigen Angeboten für diese Räder Ausschau zu halten.

Das Rennrad

Beim Rennrad handelt es sich eher um eine sehr spezielle Art von Fahrrad, das definitiv für den Rennsport oder Ausdauersport entwickelt worden ist. Man erkennt es recht schnell an dem schmalen Sattel, dem angewinkeltem Lenkrad und an den schmalen Reifen.

Das All-Terrain Bike

Dieses Rad soll eine Kreuzung zwischen dem Mountainbike und dem Trekkingrad darstellen. Denn man kann mit dem All-Terrain Bike im Gelände und auf der Straße fahren. Es besitzt 26 Zoll breite Reifen, was den allgemeinen Straßenverkehrsvorschriften entspricht.
Zudem besitzt es Schutzbleche. Die Gepäckträger kann man dafür kaufen, sie werden im Gelände allerdings manchmal lästig und werden nicht zwangsläufig bei diesen Rädern verwendet.

Das Faltrad

Das Faltrad ist ein Rad, dass man auf Kurzstrecken mit der Bus oder der Bahn mitnehmen kann. Denn man kann es einfach zusammenklappen und damit platzsparend verstauen. In Bezug auf die Ausstattung sind Falträder allerdings eher mäßig ausgestattet worden und nicht für langes Radfahren geeignet.

Das E-Bike

Der Begriff E-Bike ist eher ein Oberbegriff, mit dem die Pedelecs gemeint sind. Diese nennt man auch Elektrofahrräder. Die Besonderheit bei diesen Fahrrädern besteht darin, dass es sich um Räder handelt, die einen elektrischen Hilfsmotor haben. Dieser soll die Tretkraft des Fahrers unterstützen.

Würde man es nun sehr genau nehmen, dann ist das richtige E-Bike eine Variante, die eher unter die Klassifizierung der Fahrzeuge fallen würde. Denn damit kann man sich nur durch Betätigen der Schaltknöpfe fortbewegen, ohne dass man überhaupt in die Pedale treten müsste. Es sieht demnach zwar aus wie ein Fahrrad, aber eigentlich ist es vom technischen Standpunkt aus gesehen ein Elektromofa.

Welches Zubehör für Fahrräder erweist sich als sinnvoll?

Wer sich nun ein Fahrrad kaufen möchte, sollte sich direkt darüber informieren, ob es nicht noch passende Angebote für das entsprechende Zubehör geben kann. Denn es kann sich als durchaus günstiger erweisen, wenn man die Produkte gleich zusammenkauft. Gerade in der Fahrradsaison, in den eher wärmeren Monaten kann man dabei viele Schnäppchen finden.

Fahrradkleidung

Man muss sich nicht unbedingt spezielle Fahrradkleidung kaufen, wenn man radeln möchte. Es ist aber durchaus sinnvoll, wenn man längere Touren plant oder das Fahrradfahren als echten sportlichen Ausgleich nutzt. Dabei gibt es Fahrradhosen, T-Shirts und auch Regenkleidung sowie Handschuhe.
Auf keinen Fall darf man auf den Fahrradhelm verzichten, der mittlerweile verpflichtend getragen werden muss.

Fahrradschlösser

Diebstahl ist ein extrem großes Thema, wenn es um Fahrräder geht. Das betrifft das Land genauso wie die Stadt. Definitiv ist es günstiger sich ein gutes Fahrradschloss zu kaufen, um das Fahrrad abzusichern, als gleich das ganze Rad ersetzen zu müssen.

Fahrradanhänger

Der Fahrradanhänger eignet sich gut als Transportmittel. Primär wird er genutzt, um Kinder damit auf langen Radtouren transportieren zu können. Manch einer fährt damit allerdings auch sein Haustier spazieren oder erledigt hiermit seine kleineren Einkäufe.

Fahrradwerkzeug & Fahrradpumpe

Das Fahrradwerkzeug und die Fahrradpumpe sollten auf keinen Fall fehlen. Denn damit kann man recht günstig kleinere Reparaturen durchführen und das eigene Rad bei Bedarf schnell wieder aufpumpen, da die Reifen beim Fahren doch immer ein wenig Luft verlieren.

Fahrradtasche

Die Fahrradtasche hat den Vorteil, dass sie so konzipiert worden ist, dass man sie optimal am Fahrradrückteil anbringen kann. Zugleich hat man damit die Möglichkeit, auch kleinere Gegenstände sicher und mühelos transportieren zu können.

Fahrradständer

Hat man einen Haushalt mit mehreren Familienmitgliedern und mehreren Rädern, dann kann die Anschaffung eines Fahrradständers sehr günstig sein. Denn so werden die Räder ordentlich untergebracht und stehen nicht einfach irgendwo im Weg.

Fazit

Das Thema Radfahren spielt für viele Menschen eine große Rolle. Es ist Freizeitvergnügen, sportliche Betätigung, Fortbewegungsmittel und Transportmittel zugleich. Je nachdem über welche Ausstattung ein Fahrrad verfügt, wird es einer der vielen möglichen Kategorien zugeordnet.
Wer sich ein Fahrrad kauft, sollte sich im Vorfeld genau überlegen, wofür er es denn nutzen möchte und welches Zubehör noch zusätzlich erforderlich sein könnte. Denn so kann man alle Artikel zusammen kaufen, was sich günstiger erweisen wird als der Einzelkauf.

Deals des Tages und die besten Schnäppchen
Logo
Neuen Account registrieren
Passwort zurücksetzen