Körperfettwaagen

Es werden alle 3 Ergebnisse angezeigt

Added to wishlistRemoved from wishlist 0
Beurer BG 17 Diagnosewaage (Glaswaage zur Körperanalyse mit besonders großem Display)

Eigenschaften

    22.90
    Abgebot sichern!
    Letztes Preisupdate:eBay
    Added to wishlistRemoved from wishlist 0

    Eigenschaften

    • Körperfettwaage Personenwaage Körperwasser Diät ...
    34.85
    Abgebot sichern!
    Letztes Preisupdate:eBay
    Added to wishlistRemoved from wishlist 0

    Eigenschaften

    • Ganzkörpermessung mit klinischer Genauigkeit
    • ...
    129.00 75.80
    Abgebot sichern!
    Letztes Preisupdate:Amazon.de

    Die Körperfettwaagen liefern im Grunde genommen nur abstrakte Zahlen. Doch für Sportfreaks und Diätwillige sind die Zahlen heilig. Wenn von Körperfettwaagen gesprochen wird, sind eigentlich Körperfettanalysewaagen gemeint. Sie ermitteln nicht nur das Gewicht, sondern auch den Anteil an Muskelmasse, Fettdepots und Wasser, was sich im Körper befindet. Durch die unterschiedlichen Zahlen, die die Waage preisgibt kann schnell und einfach der Trainingseffekt langfristig geprüft werden.

    Beispielsweise ist ablesbar, ob über einen bestimmten Zeitraum Muskelmasse aufgebaut oder Fettreserven abgebaut wurde. Dieser Effekt ist der interessanter für Diätwillige. Ernährungsberater befürworten die Gewichtsanalyse, wo auch der Körperfettanteil mit berücksichtigt wird, da dadurch ein Umdenken einsetzt. Doch in der Praxis gestaltet sich das häufig recht schwierig. Denn nicht alle Waagen bringen die richtigen Zahlen ans Tageslicht. Im Test wurden daher 3 Körperfettwaagen einmal genauer unter die Lupe genommen und geschaut, was sie zu bieten haben. Die Wahl fiel dabei auf die Beurer BG 17 Glas-Diagnosewaage, die Körperfettwaage mit Körperwasser Messung und das Omron BF 511 Körperanalysegerät.

    <

    p style="text-align: justify;">

    Beurer BG 17 Glas-Diagnosewaage im Test

    Im Test zeigte sich, dass die Beurer BG 17 Glas-Diagnosewaage über eine besonders große Anzeige verfügt. Die Höhe der Ziffern beträgt 40 mm und sind dadurch gut erkennbar. Die Trittfläche ist quadratisch und besteht aus Sicherheitsglas. Mit einer Größe von 30 x 30 cm haben auch größere Füße genügend Stellfläche. Die Elektroden sind aus gebürstetem Edelstahl und ermitteln das Körpergewicht, das Körperwasser, den Muskelanteil und den Körperfettanteil. Dabei erfolgt die Aufteilung in 0,1% für Körperfett, Wasser und Muskulatur je 100 g Körpergewicht. Belastet werden kann die Waage mit bis zu 150 Kg. Einstellbar sind 5 Aktivitätsgrade. 10 Speicherplätze können belegt werden. Ist die Waage keiner Gewichtsbelastung ausgesetzt, schaltet sie sich automatisch ab. Eingeschaltet wird die Waage über die Einschalttechnik 2Tap-on“. Im Lieferumfang befinden sich 3 V Lithium-Batterien.

    MyWeigh Galileo 2

    Die Körperfettwaage mit Körperwassermessung präsentiert im Test ein schönes Design mit vielen Extras. Der Messbereich erstreckt sich bis 150 Kilogramm. An der Unterseite der Waage kann die Gewichtseinheit zwischen Kilogramm und amerikanischen Pfund umgestellt werden. Neben dem Körpergewicht analysiert die Waage das Körperfett, das Körperwasser sowie die Muskel- und Knochenmasse. Unterschiedliche Messmöglichkeiten lassen sich einstellen, die in der Bedienungsanleitung genau beschrieben werden. Im Lieferumfang befinden sich 2 CR2032 Batterien, die einfach nur in das Batteriefach auf der Unterseite eingelegt werden müssen.

    <

    p style="text-align: center;">

    Omron BF 511 Körperanalysegerät im Test

    Im Test zeigte sich, dass das Omron BF 511 Körperanalysegerät das Familienmodell ist. Dies begründet sich auf den technischen Besonderheiten der Justierung. Dadurch können sogar Kinder unter 6 Jahren das Gerät nutzen, um frühzeitig eine Fehlernährung oder Bewegungsmangel zu erkennen. Das darauf zurückzuführende Übergewicht kann somit schnell und sicher analysiert werden.

    Die technische Ausstattung lässt keine Wünsche offen. Denn das BF511 ist vergleichbar mit den Body-Monitoren, die in Arztpraxen zu finden sind. Das Gerät gibt Aufschluss über das Körperfett, die Muskulatur, den Body-Mass-Index, den Kaloriengrundumsatz und das Gewicht.

    <

    p style="text-align: center;">

    Fazit aus dem Test

    Die drei Körperfettwaagen, die getestet wurden, bieten umfangreiche Möglichkeiten für die Analyse. Daher kann eine Kaufempfehlung gegeben werden.

    Register New Account
    Reset Password